Schafe, Pferde und Mais - Erfahren Sie mehr über alle drei!


Storeys Leitfaden zur Schafzucht
Wenn Sie einen Yen haben, um Vieh zu züchten, aber keinen Platz für Rinder haben, haben die Autoren von Storeys Leitfaden zur Schafzucht Neuigkeiten für Sie: Sie können Schafe auf relativ wenig Land züchten, und ihr Buch kann Ihnen dabei helfen es.

Die Autorin Paula Simmons hat ihr ganzes Leben lang Schafe aufgezogen, und die Co-Autorin Carol Ekarius hat neben ihrer Tätigkeit als Viehschreiberin auch Schafe aufgezogen. Gemeinsam hat das Team ein Buch erstellt, das als hervorragende Grundlage für die Haltung von Schafen dient, unabhängig davon, ob Sie Wolle, Fleisch, Milch oder Felle produzieren möchten.

Der Leitfaden für die Schafzucht beginnt mit guten Gründen, warum Schafe ein hervorragendes Vieh für Kleinbauern sind. Auf dem Land, auf dem eine Kuh und ein Kalb leben können, können leicht fünf bis sieben Mutterschafe und Lämmer leben.
Um Schafe erfolgreich halten zu können, benötigen Sie jedoch die richtigen Einrichtungen und das richtige Know-how. Hier kommt das Buch ins Spiel. Die Autoren beginnen mit einem Überblick über Schafzucht, Verhalten und Rassen (einschließlich Schwarzweißfotos von jedem) und gehen in Einrichtungen über. Weidepflanzen und Landbewirtschaftung haben zu Recht ein eigenes Kapitel. Die Qualität des Facility Managements kann Ihren Schafbetrieb beeinträchtigen oder beeinträchtigen.

Es folgen zwei Kapitel, die sich auf andere Tiere als Schafe konzentrieren: Hüten von Hunden und Erziehungsberechtigten. Das Kapitel über das Hüten von Hunden dient als Einführung in das Konzept der Ausbildung und Haltung eines Hütehundes - ein unglaublich wertvolles Gut für den großen Herdenbesitzer. In dem Kapitel über Raubtiere und Wächter legen die Autoren großen Wert darauf, dass naturfreundliche Mittel wie Schutztiere wie Hunde, Esel und Lamas sowie Methoden zur Entmutigung von Raubtieren anstelle von Gift und Waffen eingesetzt werden.

In Übereinstimmung mit dem Thema des Buches, ein gründlicher Leitfaden für die Schafzucht zu sein, enthalten die Autoren Kapitel zu Ernährung, Gesundheit, Herdenmanagement, Lämmern, Zeigen und Vermarkten von Schafprodukten. Während jedes dieser Themen ein völlig separates Buch rechtfertigen könnte, leisten Simmons und Ekarius gute Arbeit, um Anfängern einen allgemeinen Überblick über alles zu geben, was mit der Haltung von Schafen zu tun hat.
- Audrey Pavia

Pferdehaltung
„Ich habe dieses Buch an Pferdebesitzer geschrieben, aber an Pferde“, sagt Co-Autor Richard Klimesh in seiner Einführung zu Pferdehaltung, Planen, Bauen und Umbauen von Scheunen und Schuppen. Sein Standpunkt ist gut aufgenommen - wenn Sie Bestrebungen haben, denken Sie daran, dass Sie derjenige sind, der die Arbeit erledigen muss, aber es sind die Pferde, die in der Scheune leben müssen. Klimesh und seine Frau und Co-Autorin Cherry Hill lassen die Leser ihres Buches diese grundlegende Tatsache nicht vergessen.

Aufgrund ihres Hintergrunds sind die Autoren jedoch auch äußerst sensibel für die Bedeutung von Funktionalität und menschlichem Komfort für ein gutes Stalldesign. Schließlich kennen Klimesh und Hill Pferdeställe. Klimesh studierte Architekturdesign an der Iowa State University, ist ein erfahrener Schreiner und hat in den USA und Kanada Einrichtungen für Pferde gebaut und umgebaut. Hill hat ihrerseits mehrere Bücher über Pferdetraining geschrieben und ist seit über 30 Jahren Trainerin. Sie war auch Dozentin für Pferdekurse an Universitäten in den USA sowie in Kanada und hat über 25 Jahre lang Pferdeshows beurteilt.

Unabhängig davon, ob Sie eine neue Scheune bauen oder nur umbauen, die Autoren führen Sie detailliert durch die Planungs-, Entwurfs- und Bauphasen - von der Erteilung einer Baugenehmigung bis zur Schätzung und Bestellung von Beton. Da die meisten Menschen Budgetbeschränkungen haben, bietet Horse Housing neben 17 Entwurfsplänen umfangreiche Informationen zu verschiedenen Baumaterialien (zusammen mit den Vor- und Nachteilen jeder Option), um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Vom Nötigsten bis zur aufwändigen Showscheune verlieren die Autoren wichtige Sicherheits-, Komfort-, Effizienz- und Gesundheitsstandards nie aus den Augen. Ein umfangreiches Ressourcenverzeichnis zum Auffinden von Diensten und Produkten sowie ein Glossar mit mehr als 300 Begriffen, mit denen Sie den Prozess „Anfang bis Ende“ besser verstehen können, finden Sie hier. Neben dem Bau von Scheunen bietet das Buch Entwurfs- und Konstruktionsideen für Waschgestelle, Sattelkammern, Arenen, Heu- und Futterlagerschuppen, Hauswirtschaftsräume, Tierarzt- / Hufschmiedebereiche und mehr. Horse Housing verfügt auch über nützliche Farbfotos (von den Autoren aufgenommen), mit denen Sie die diskutierten Konzepte visualisieren können.

Für mich ist Horse Housing wie mein Lieblings-Gartenbuch: Es sammelt viel Staub, wenn es nur auf einem Regal steht, aber sobald ich mit einem Projekt beginne, wird das Buch zu einem umfassenden Werkzeug, auf das ich einfach nicht verzichten kann. Auch wenn Sie es nicht vollständig lesen, finden Sie in Horse Housing wahrscheinlich einige nützliche Tipps, die es wert sind, gelesen zu werden.
- TM

Mais: Geröstet, Rahmig, Gekocht + Mehr
Wenn Sie das nächste Mal Mais als Beilage zum Abendessen servieren möchten, denken Sie noch einmal darüber nach. Anstelle des Üblichen - Mais mit etwas Salz und Butter (okay, vielleicht viel Butter) - wie wäre es, diese Seite zu „schmecken“? Vielleicht eine köstliche Mischung aus Mais, Austern und einer Handvoll exotischer Gewürze (besser bekannt als ein kleines Gericht namens "Die Maismehl-Austern des Rotfuchses mit Salsa und Remoulade")? Oder wie wäre es mit „Gebackenen Tomaten mit Maiscreme“? Besser noch, mein persönlicher Favorit, "Shrimp Ceviche with Corn".

Wenn Sie Inspiration brauchen, wenn Sie Mais zum Abendessen (oder Frühstück und Mittagessen) servieren möchten, lesen Sie unbedingt Mais: Geröstet, Rahmig, Gekocht + Mehr von Olwen Woodier. Mit 140 üppigen, einfallsreichen und einfach zuzubereitenden Rezepten aus Mais (einschließlich der oben genannten) bietet dieses Buch für jeden Gaumen und jede Mahlzeit etwas. Woodier gibt uns Mais zum Frühstück, Brot, Suppen, Salate, Vorspeisen und Beilagen, Hauptgerichte, Snacks und Süßigkeiten.

„Ich füge vielen Gerichten Mais hinzu, nicht nur, weil ich seinen süßen Geschmack liebe, sondern auch, weil er in Kombination mit dunkelgrünem Gemüse oder wenn er auf einen Salat oder in eine Suppe geworfen wird, einen Farbtupfer liefert“, sagt Woodier. „Sie können praktisch jedem Gericht - Fleisch, Fisch oder Geflügel - eine Tasse oder so ganze Körner hinzufügen, ohne den Geschmack zu zerstreuen oder den Flüssigkeitsgehalt zu verändern. Sie werden die Ernährungsqualität verbessern und mehr Portionen zu sich nehmen können. “

Neben Rezepten feiert Woodier Mais und all seinen Ruhm mit einem kurzen Kapitel, das der Geschichte dieses wichtigen Getreides gewidmet ist. Wussten Sie, dass 1950 200 Fuß unterhalb von Mexiko-Stadt versteinerter wilder Maispollen entdeckt wurde und die Radiokarbondatierung feststellte, dass der Pollen 80.000 Jahre alt war? Diese Entdeckung bestätigte, dass Mais vor der Ankunft der Menschen auf der westlichen Hemisphäre lag, und untermauerte, dass Mais tatsächlich auf dem nordamerikanischen Kontinent heimisch ist.

Der Autor gibt uns auch viele hilfreiche Tipps zum Kaufen, Zubereiten, Einfrieren, Trocknen und Mahlen von Mais. Egal bei welchem ​​Wetter, Sie können die Sommersaison verlängern, indem Sie das ganze Jahr über die Frische von Mais genießen, indem Sie die Tipps aus dem Buch verwenden.

Woodier bietet auch detaillierte Informationen zu den verschiedenen Maissorten. Je nach Region können Sie also lernen, einen Mais zu wählen, der Ihren Gaumen verführt. Zusätzlich zu den gängigsten Maissorten widmet Woodier mehrere Seiten den Feinheiten von Popcorn und Feuerstein oder indischem Mais (die dekorative Sorte, die zu dieser Jahreszeit normalerweise an Straßenständen ausgestellt wird).

Wie Woodier betont, bietet Mais neben dem herzhaften Geschmack eine qualitativ hochwertige Ernährung. Als komplexes Kohlenhydrat ist Mais ein fettarmer Energie-Booster, der die Ernährung mit Protein, Thiamin und Ballaststoffen versorgt. Selbst die standhaftesten Gemüsehasser scheinen sich für Mais zu entscheiden (fragen Sie einfach einen 8-Jährigen). Wenn Sie Mais vielleicht nie als aufregendes Lebensmittel oder als einziges Thema für ein Buch angesehen haben, ist diese scheinbar einfache Ernährung wirklich recht komplex, wie Woodier uns erinnert.

Für einige fabelhafte Rezepte, die Mais erfordern, sowie ein paar interessante Hintergrundinformationen zu dieser äußerst wichtigen Grundnahrungsmittel, ist dieses Kochbuch eine gute Wahl.
- TM


Schau das Video: Deckaktion auf dem Schrankenschneiderhof


Vorherige Artikel

Erinnerst du dich als …

Nächster Artikel

Ein Coup im Stall: Wie man mit dem Sturz von Hähnen umgeht