Pantry Stocking & Homesteading mit der Familie Graham


FOTO: Graham Family Homestead

„Homesteader zu sein bedeutet für mich, Interesse daran zu haben, eigenes Essen anzubauen und zu züchten“, sagt Samantha Graham, die ihre Instagram-Follower mit dem täglichen Geschehen und dem Innenleben ihres Familienhauses in Powell Butte, Oregon, vertraut macht.

"Auch wenn das nur Mikrogrün an einem Küchenfenster ist, eine Handvoll Hühner in Ihrem Garten oder einfach nur Einheimische von einer Nachbarfarm kaufen."

Neben dem Essen hat Graham auch ihre eigenen Seifen und Salben hergestellt und ist entschlossen, „alles herzustellen, was ich selbst tun kann, anstatt es woanders zu kaufen“.

Wir sprachen mit Graham über die Taktik der Vorratsstrümpfe und das Wohlbefinden, das Homesteading mit sich bringen kann. Wir haben uns auch damit beschäftigt, Ihren eigenen Käse zu Hause herzustellen.

Die Wurzeln eines Gehöfts

"Homesteading ist nicht etwas, mit dem ich aufgewachsen bin oder von dem ich wahrscheinlich sogar wusste, dass es es gibt", sagt Graham, als sie gefragt wird, wie ihr Interesse geweckt wurde.

„Für mich begann es mit ein paar Hühnern in unserem Hinterhof, als wir in der Stadt lebten. Nachdem ich das Gefühl hatte, unser eigenes Essen zu züchten, wusste ich, dass ich hier nicht aufhören konnte, auch wenn es nur Eier waren. "

Nachdem Graham auf ein größeres Grundstück mit etwas Land umgezogen war, fügte er dem Gehöft Vögel, Milchziegen, Schweine und Fleischkaninchen hinzu.

Wie man eine Speisekammer auf Lager hat

Das Lagern einer Speisekammer kann für viele Menschen ein überwältigendes Unterfangen sein, aber Graham hat einige kluge Ratschläge, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Erstens, kaufen Sie keine Dinge, die Sie nicht regelmäßig essen. „Ich weiß, das klingt nach gesundem Menschenverstand“, erklärt sie, „aber ich denke, viele Menschen, auch ich, haben sich mit Dingen eingedeckt, die sie für nötig halten, wie getrockneter Reis und Bohnen, wenn sie noch nie mit denen gekocht haben oder nicht. Ich esse keine Bohnen. “

Graham fügt hinzu, dass jede Speisekammer natürlich anders aussehen wird, aber ein solider Strumpf-Tipp ist, zu versuchen, den Kauf von Artikeln, die Sie häufig verwenden, zu verdoppeln oder zu verdreifachen, wenn etwas ausgeht und Ihr Budget dies zulässt.

„Kein Ketchup mehr? Kaufen Sie drei oder vier Flaschen, wenn Sie mehr holen möchten, und stecken Sie drei in die Speisekammer “, sagt sie. "Vergiss nur nicht, deine Vorratsgegenstände zu drehen, bevor sie schlecht werden!"


Wenn Sie Bohnen mögen, sind getrocknete Bohnen, die im Garten angebaut werden, eine gute Speisekammer.


Käse machen mit der Gemeinschaft

Wenn Sie durch Grahams Instagram-Konto scrollen, werden Sie feststellen, dass sie begonnen hat, ihr bereits umfangreiches Repertoire um die Käseherstellung zu erweitern. Sie gibt zu, dass die Herstellung von Käse manchmal immer noch einschüchternd sein kann.

Sie schlägt vor, einen sachkundigeren Freund um Hilfe zu bitten. In ihrem Fall beriet sie sich mit einer Freundin in den sozialen Medien, Kate vom Venison for Dinner-Blog.

"Sie war ein Segen für mich und ich hätte wahrscheinlich nicht versucht, Käse zu machen, wenn sie nicht gewesen wäre", sagt Graham, der auch Bücher zur Käseherstellung als Anleitung empfiehlt. "Aber wirklich, du musst es nur versuchen!"

Ein Smorgasbord von Käse

Auf die Frage nach ihrem Lieblingskäse, den sie bisher hergestellt hat, sagt Graham, dass sie sich persönlich für Feta entscheidet. Was den Rest der Familie betrifft? Bei den Kindern dreht sich alles um Mozzarella, während ihr Mann sich für den Gouda entscheidet.


Schauen Sie sich dieses einfach zuzubereitende Rezept für Ziegenmilchkäse an!


Das Leuchten des Gehöfts

"Das Gefühl, sich an den Tisch zu setzen und zu wissen, dass Ihre eigenen beiden Hände einen Großteil des Essens auf diesem Tisch heben, ist ein unbeschreibliches Gefühl", betont Graham den Reiz des Gehöfts.

„Wirklich, ich hätte weinen können, als ich in unser erstes Rad Käse geschnitten und es probiert habe und festgestellt habe, wie gut es geschmeckt hat und wie das möglicherweise von etwas stammen könnte, das ich aus der Milch unserer süßen Kuh gemacht habe. Es war einfach umwerfend. “

Folgen Sie dem Graham Family Homestead auf Instagram.


Schau das Video: HOW TO MAKE AND CAN VEGETABLE STOCK. CANUARY: Canning veggie broth for long term food storage


Vorherige Artikel

Wie man Wolle kardiert

Nächster Artikel

Wie man Rhabarber-Marzipan-Kuchen macht