Grünkohl


FOTO: Noelle / Flickr

Größe: 10 Zoll (kompakte Sorten) bis 30 oder mehr Zoll (Sorten voller Größe)

Sonnenlichtanforderungen: Volle bis teilweise Sonne

Wasserbedarf: Über 1 Zoll pro Woche

Bodenanforderungen: Gut durchlässiger Boden, reich an organischer Substanz. Übermäßiger Stickstoff verursacht ein schlaksiges, dünnes Blattwachstum.

Wann pflanzen: Direktsaat im zeitigen Frühjahr (Frühjahrs- und Sommerernte) oder Anfang bis Mitte Juli (Herbsternte). Wählen Sie Sorten mit guter Winterhärte für Herbsternten.

Wo zu pflanzen: Garten; Behälter

Wann ernten: 1 bis 2 Zoll lang (Babykohl); 8 bis 15 Zoll lang (voller Grünkohl). Ernten Sie die äußeren Blätter, um eine kontinuierliche Entwicklung der inneren Blätter zu ermöglichen.

Lagerung herstellen: Ungewaschen in einer Plastiktüte im Kühlschrank aufbewahren.


Schau das Video: Mächtig, deftig, richtig gut: Grünkohl norddeutsch zubereiten!


Vorherige Artikel

Wie man Wolle kardiert

Nächster Artikel

Wie man Rhabarber-Marzipan-Kuchen macht