Wie man Nutella-Kekse macht


1 Tasse Mehl, 2 EL Kakao, 1/4 TL Backpulver und 1/4 TL Salz in eine kleine Schüssel geben.

Mischen und beiseite stellen. Sie könnten es auch sieben ... Aber ich bin faul.

Dann geben Sie 1/4 Tasse Butter und 3/4 Tasse Zucker in eine große Schüssel.

Mischen, bis alles gut vermischt ist.

Dann 1 Ei zusammen mit 1 TL Vanille und Mixxxx hinzufügen.

Sollte wirklich glatt und seidig aussehen. So was. :) :)

Fügen Sie in 1/2 Tasse Nutella hinzu. Ahhhhhhhhhhhhh.

Mischen.

Dann fügen Sie Ihre trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie nur bis kombiniert.

Sollte so aussehen.

Dann leck einfach die ganze Schüssel.

HEHEHE WITZ !!! Legen Sie nun Ihren Teig für mindestens 3-4 Vierer in den Kühlschrank.

Oder wenn Sie eine ungeduldige Kuh wie ich sind, legen Sie Ihren Teig für 45 Minuten bis eine Stunde in den Gefrierschrank.

Da das Warten langweilig ist, essen Sie etwas Nutella auf einem Toast.

15 Minuten vor dem Abkühlen des Teigs den Backofen auf 180 ° C vorheizen.

Sobald Ihr Teig vollständig gekühlt ist, holen Sie sich Ihren Teig und legen Sie ein Backblech mit Pergamentpapier aus.

Dann holen Sie sich etwa einen Esslöffel Teig.

Und rollen Sie es mit Ihren Handflächen zu einer Kugel.

Legen Sie sie mit viel Platz auf Ihr Backblech, da sie sich stark ausbreiten. Backen Sie für ungefähr 12-14 Minuten. Die Kanten sollten gesetzt sein, aber die Mitte sollte weich erscheinen.

Lassen Sie sie vor dem Servieren auf einem Rost abkühlen.

21

Viel Spaß :) folge mir auf Instagram! @farahvaz


Schau das Video: Nutellakekse mit nur 3 Zutaten


Vorherige Artikel

Dünne Kühe entsprechen einer schlechten Rindfleischproduktion

Nächster Artikel

Wie man Micro Greens anbaut