So erstellen Sie fettarme Zitronenquadrate


Dieses Backerlebnis wurde aus der Küche des Bäckers und Bloggers M von 'Baking with Em and M' übertragen.

Überprüfen Sie ihre Website für Rezepte (einschließlich dieses). Ich kann die Grüntee-Cupcakes und Schokoladen-Haferkekse nur empfehlen. backenmitemandm.blogspot.com/

Dieses Rezept stammt aus Amerikas Testküche und hat mir immer erfolgreiche und (ebenso wichtige) köstliche Rezepte geliefert. Ich hoffe, Sie werden sich nach dem Backen dieser Quadrate genauso fühlen.

Lassen Sie uns zuerst einige Vorbereitungsarbeiten durchführen. Der Schlüssel zu effizienterem Backen ist eine gute Vorbereitung!

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor.

Machen Sie eine Folienschlinge für eine 8 x 8 Zoll große quadratische Pfanne.

Nimm die Butter und schneide sie in Würfel.

Schale drei Zitronen. Wenn Sie Lust haben, versuchen Sie, nur das Gelb zu entfernen. Du willst nicht den weißen Teil - das Zeug ist wirklich bitter. Das Rezept verlangte mehr, aber wir hatten nur 1/2 EL. Es war alles gut.

Schneiden Sie Ihre Zitronen, damit sie entsaftet werden können

Saft sie !! Achten Sie darauf, die Samen zu entfernen. (Das Rezept sah 6 EL vor, aber 3 Zitronen gaben uns 8 EL. Wir beschweren uns nicht. Je mehr, desto besser, wenn es um Zitronen geht !!)

In Ordnung! Lasst uns beginnen!!

Lassen Sie uns zuerst an der Kruste arbeiten.

Kombinieren Sie die trockenen Zutaten in einem Küchenmaschinenmehl, Puderzucker, Backpulver, Salz und Maisstärke.

Prozess

Und so sieht es aus !!

Zeit, die Milch hinzuzufügen

Und Butter

Gut mischen, Zitronenschale hinzufügen und erneut mischen.

Und übertragen Sie den Inhalt in die Zeilenpfanne

21

Verdichten Sie den Krustenteig mit den Händen so gut wie möglich

22

Verdichtet! (plus oder minus ein paar Krümel, die wir aus unseren Händen geschüttelt haben)

23

Die Kruste 16 bis 20 Minuten backen.

24

Gehen wir weiter zur Zitronenfüllung.

25

In einer anderen Schüssel einige Zutaten für die Zitronenfüllung hinzufügen - Zucker, Ei, Eiweiß, Mehl und Salz.

26

Schneebesen, bis alles glatt ist

27

Glatt!!

28

Fügen Sie die Schale und den Saft hinzu

29

Mit all den Zitronenfüllungszutaten in der Schüssel sind Sie bereit für den nächsten Schritt!

30

Gut mischen, bis es so aussieht!

31

Zeit, unsere Kruste zu überprüfen!

32

Nach 15 Minuten bei 350 F sieht die Kruste genau richtig aus - mit einer etwas sandigeren Farbe an den Rändern.

33

Lassen Sie die Kruste 15 Minuten bei Raumtemperatur abkühlen. Die Geduld!

34

Nachdem die Kruste abgekühlt ist, gießen Sie die Zitronenfüllung auf die Kruste.

35

Hier ist es, bevor wir es in den Ofen werfen

36

Darin geht es !!

37

Nach 20 Minuten sieht es so aus! (Entschuldigung für das verschwommene Bild - ich werde es später mit einem besseren aktualisieren)

38

Lassen Sie die Quadrate 1 Stunde bei Raumtemperatur abkühlen. Mit Puderzucker bestäuben, schneiden und servieren!

39

Sie werden am besten frisch gegessen, können aber für ein paar Tage gekühlt werden. (Ich persönlich mag sie gekühlt). Genießen!


Schau das Video: Zitronencreme. Basis Rezept. Lemon Curd. ENG SUB


Vorherige Artikel

Produktprofil: Collard Greens für die ganzjährige Ernährung

Nächster Artikel

Wie man erstaunliche S'mores macht