Wie man einen einfachen Mojito macht


Sammeln Sie zuerst Ihre Vorräte.

Beginnen Sie mit einer leeren und vollständig trockenen Tasse. Ich benutze einen Shaker, aber ein Glas würde wahrscheinlich gut funktionieren.

Die Minzblätter zerreißen und in die Tasse geben. Es hängt davon ab, wie minzig Sie es mögen und wie groß Ihr Getränk ist, aber ich würde ungefähr 8 Blätter verwenden.

Fügen Sie ungefähr einen Teelöffel Rohzucker hinzu.

Mischen Sie die beiden Zutaten.

Als nächstes etwa eine halbe Limette in die Tasse geben. Sie sollten so geschnitten werden, um die maximale Menge an Limettensaft zu erhalten.

Fügen Sie es Ihrem Glas hinzu und verwirren Sie es erneut.

Fügen Sie zwei Schuss Rum zu einem Glas Eis hinzu. Ich mag dieses Getränk auch mit Wodka oder Whisky ...

Fügen Sie Ihre durcheinandergebrachte Limette, Zucker und Minze zu Ihrem Getränk hinzu.

Anstatt das Sodawasser direkt in Ihr Glas zu gießen, gießen Sie es zuerst in den Mixer, damit Sie alle übrig gebliebenen Limetten, Minzen und Zucker erhalten! Verwenden Sie Sprite, wenn Sie Ihr Getränk süßer bevorzugen.

Schütteln Sie es im Shaker oder mischen Sie es mit einem Löffel richtig gut.

Um das Getränk noch schöner zu machen, mischen Sie einige Himbeeren und fügen Sie sie der Mischung hinzu.

Austrinken! Ich empfehle einen Strohhalm ...


Schau das Video: Mixology School - How to make a Mojito


Vorherige Artikel

Erinnerst du dich als …

Nächster Artikel

Ein Coup im Stall: Wie man mit dem Sturz von Hähnen umgeht