So wickeln Sie Ihre Ohrhörer


Halten Sie die beiden Ohrhörer gegen Ihre Finger. Abhängig von der Größe, Form und den Teilen (Readmicrophone) Ihrer Ohrhörer möchten Sie möglicherweise an verschiedenen Stellen beginnen.

Wenn Sie ein Mikrofon, einen Stecker oder Lautstärkeregler haben, ist hier Ihr Ausgangspunkt wichtig! Sie möchten, dass diese langen Stücke flach liegen. Meins funktioniert am besten, wenn ich die grauen Zylinder an meinem Mittelfinger halte.

Spreizen Sie die Finger leicht und wickeln Sie die Schnur weiter ein. (Ich habe 3 Finger verwendet, um kompakter zu sein, aber 4 würden weniger Wicklungen ergeben. Weniger Schleifen = weniger Verwicklungen!)

Lassen Sie etwas Überschuss für das Finish. Führen Sie den Stecker unter, um und unter dem Zeigefinger heraus.

Führen Sie nun den Stecker über alle Schlaufen und kommen Sie durch den zuvor zwischen Ihren Fingern geschaffenen Raum.

Ziehen Sie den Stecker nach hinten durch.

Führen Sie den Stecker über die Schlaufen auf der Rückseite und bringen Sie ihn wieder unter Ihren Zeigefinger.

Schieben Sie den Stecker durch den Raum unter den vertikalen Schlaufen und über der horizontalen Schlaufe.

Nehmen Sie die gesamte Spule von Ihrer Hand und wenn alles gut gegangen ist, sollte es ungefähr so ​​aussehen.

Vielleicht eine bessere Aufnahme des gleichen Schritts?

Ziehen Sie jetzt einfach den Stecker, um ihn festzuziehen!

Wenn Sie die Spule in Ihre Tasche stecken, können Sie den Stecker für einen schnellen und einfachen Zugriff heraushängen lassen.

Blitzschnelle Audiozugänglichkeit! Jetzt mit weniger Aufwand!


Schau das Video: EarPods von Apple richtig aufwickeln


Vorherige Artikel

Wie man Wolle kardiert

Nächster Artikel

Wie man Rhabarber-Marzipan-Kuchen macht