Wie man Onsen Ei macht


Sie brauchen hier einen tiefen Topf

Und alles rund um das Haus kann man finden, damit die Eier den Topfboden nicht berühren. Hier benutze ich eine kleine Saucenschüssel und sieben

Sie benötigen ein Thermometer, mit dem Sie die Wassertemperatur überprüfen können

Überprüfen Sie das Wasser

Hier sind die Eier, die ich aus biologischem Anbau verwende, also wiegen sie bei 50 g pro Ei. Wir kochen sie bei 65 ° C oder 149 ° F, um das beste Ergebnis bei 55 Minuten zu erzielen

Denken Sie daran, dass Ihr Ei größer ist. Sie können es von 65 ° C oder 149 ° F auf 75 ° C oder 167 ° C bringen, abhängig von Ihrer Eigröße

So sieht der Topf jetzt aus. Stellen Sie Ihr Ei dort hin. Stellen Sie sicher, dass das Wasser Ihr Ei bedeckt

Hier sind die Eier, hängt davon ab, wie du sie magst, aber ungefähr 50-55 sind perfekt, denke ich

Onsen-Ei wird normalerweise mit Dashi-Sauce serviert. Der einfachste Weg, dies zuzubereiten, besteht darin, Sojasauce-Zucker und Bonitoflocken zuzubereiten. Zusammen reduzieren und über das Ei gießen. Sie können kalt oder warm serviert werden :)

Dort hast du es oben mit Algen und ein bisschen Sesam und genießen

Du kannst sie auch auf Reis, Pasta oder Pizza haben. Alles, was du dir vorstellen kannst, ist großartig und die Textur ist fantastisch. Ich werde sie wieder auf meinen Sukiyaki-Reis legen.


Schau das Video: Gebackenes Bio Ei mit Trüffel-Parmesansauce


Vorherige Artikel

Wie man Wolle kardiert

Nächster Artikel

Wie man Rhabarber-Marzipan-Kuchen macht